#wellisaufinstagram Instagram Photos & Videos

wellisaufinstagram - 237 posts

Top Posts

  • 11.Teil der Geschichte der #Flauschpopos : Flöhchen, Flohi 💝🐦
.
Ich glaube, wenn wir gewusst hätten, welche Probleme sich durch die neue Konstellation ergeben, hätten wir Flöhchen nicht zu uns geholt 😕. Ihr konntet ja im vorletzten Post schon lesen, was für Kämpfe es zwischen ihm und Kucki um Loony gab und daß er Jahre später beinahe in einen anderen #Schwarm hätte gehen müssen😬
.
Auf dem zweiten Bild seht ihr, wie er sich anfangs noch ziemlich ungeschickt seiner großen #Liebe Loony näherte. Er war regelrecht besessen von ihr 🤩
.
Deswegen haben wir nach dem lebensgefährlichen Zwischenfall auch Lissy dazu geholt. Leider konnte er nicht viel mit ihr anfangen. Klar, wer Loony will, will nicht Lissy🤷🏼🤭
.
Seine Namensfindung war auch nicht so einfach. Wir haben lange überlegt🤔. Zuerst hieß er Baby👶🏻 aber was ist das für ein Name, für einen erwachsenen Hahn (Zwergi hüstelhüstel 🤭).
.
Dann hatten wir über Mogli nachgedacht, weil wir ihn unserer Familie und Freunden erst verschwiegen hatten. Mogli, von Mogelvogel 🙈. Die waren nämlich alle der Meinung, wir wären verrückt, noch einen weiteren Welli aufzunehmen. Aber weil er so hibbelig war und immer noch ein bisschen auch ist, passte Flöhchen perfekt 👌🏻
.
Flöhchen ist im November 2015 zu uns gekommen und wir sind sehr froh, daß sich die Lage inzwischen durch seine große Liebe zu Mietzi entspannt hat (toi, toi, toi) 👍🏻🍀💞
.
Flöhchen ist ein ganz liebenswerter kleiner Kerl, der seiner Mietzi treu ergeben ist, trotzdem gerne mal bei den anderen Hennen Hallo sagt 🤭. Ein echter Welli-Hahn eben 😁
.
.
#wellensittiche #wellis #budgies #budgie #flauschpopos #instabirds #birbs #welliinfluenzer #wellisaufinstagram #budgiesofinstagram #petfluencer #baby #littleparrots #kleinepapageien #wellensittichliebe .
Partnerseiten sind markiert 🐰🐦🕊️💞
  • 11.Teil der Geschichte der #Flauschpopos : Flöhchen, Flohi 💝🐦
    .
    Ich glaube, wenn wir gewusst hätten, welche Probleme sich durch die neue Konstellation ergeben, hätten wir Flöhchen nicht zu uns geholt 😕. Ihr konntet ja im vorletzten Post schon lesen, was für Kämpfe es zwischen ihm und Kucki um Loony gab und daß er Jahre später beinahe in einen anderen #Schwarm hätte gehen müssen😬
    .
    Auf dem zweiten Bild seht ihr, wie er sich anfangs noch ziemlich ungeschickt seiner großen #Liebe Loony näherte. Er war regelrecht besessen von ihr 🤩
    .
    Deswegen haben wir nach dem lebensgefährlichen Zwischenfall auch Lissy dazu geholt. Leider konnte er nicht viel mit ihr anfangen. Klar, wer Loony will, will nicht Lissy🤷🏼🤭
    .
    Seine Namensfindung war auch nicht so einfach. Wir haben lange überlegt🤔. Zuerst hieß er Baby👶🏻 aber was ist das für ein Name, für einen erwachsenen Hahn (Zwergi hüstelhüstel 🤭).
    .
    Dann hatten wir über Mogli nachgedacht, weil wir ihn unserer Familie und Freunden erst verschwiegen hatten. Mogli, von Mogelvogel 🙈. Die waren nämlich alle der Meinung, wir wären verrückt, noch einen weiteren Welli aufzunehmen. Aber weil er so hibbelig war und immer noch ein bisschen auch ist, passte Flöhchen perfekt 👌🏻
    .
    Flöhchen ist im November 2015 zu uns gekommen und wir sind sehr froh, daß sich die Lage inzwischen durch seine große Liebe zu Mietzi entspannt hat (toi, toi, toi) 👍🏻🍀💞
    .
    Flöhchen ist ein ganz liebenswerter kleiner Kerl, der seiner Mietzi treu ergeben ist, trotzdem gerne mal bei den anderen Hennen Hallo sagt 🤭. Ein echter Welli-Hahn eben 😁
    .
    .
    #wellensittiche #wellis #budgies #budgie #flauschpopos #instabirds #birbs #welliinfluenzer #wellisaufinstagram #budgiesofinstagram #petfluencer #baby #littleparrots #kleinepapageien #wellensittichliebe .
    Partnerseiten sind markiert 🐰🐦🕊️💞
  • 536 40 20 February, 2019

Advertisements

  • Teil 10 der Geschichte der #Flauschpopos : Zwergi 💝🐣 Zwerglein

Unser Zwerglein kam als Geschwisterchen von Froschi unverhofft doch noch aus dem Ei. Obwohl wir nicht mehr damit gerechnet hatten, denn er hätte schon früher schlüpfen müssen🐣
. 
Von Froschi unterschied ihn als #Küken nur eine gelbe Feder im Nacken. Inzwischen sehen sie sich total ähnlich😎🐥🐥
. 
Ohne Zwergi hätte Froschi die Zeit im Krankenhaus nicht so gut, vielleicht gar nicht überlebt😥 Dafür hat der Kleine dort ein schlimmes Trauma bekommen, unter dem er nach vier Jahren immer noch leidet😓😟
.
Zwergi war jahrelang mit seinem Babysitter Smokie in gleichgeschlechtlicher #Liebe vereint. Die beiden puschelten täglich gemeinsam ihren Baumwollknoten und waren unzertrennlich😍
.

Jetzt liebt er Lissy und puschelt gar nicht mehr. Er hat sich aufs Füttern und Kraulen beschränkt 🤭 Der Smokie leidet schon darunter, ist aber zufrieden, wenn er als Dritter wenigstens in deren Nähe sitzen darf🐥🐥🐦
.
Und ab und zu fällt dann für ihn auch noch eine Krauleinheit oder Kropfpralinchen ab 😍
. 
An dieser Stelle wieder der Hinweis, dass ich grundsätzlich gegen das Brütenlassen bin und wer den Grund wissen möchte, möge bitte unter Froschis Post nachsehen 🐸😊
.
#wellensittiche #wellisaufinstagram #birdsofinstagram #flauschpopos #küken #cute #wellensittichküken #budgie #kleinepapageien #instabirds #petfluencer #welliinfluenzer #petstagram #instabudgies #wellensittichliebe #artgerecht #gegeneinzelhaltung #tierliebe
. 
Partnerseiten sind markiert 💝🐔🐰🐤
  • Teil 10 der Geschichte der #Flauschpopos : Zwergi 💝🐣 Zwerglein

    Unser Zwerglein kam als Geschwisterchen von Froschi unverhofft doch noch aus dem Ei. Obwohl wir nicht mehr damit gerechnet hatten, denn er hätte schon früher schlüpfen müssen🐣
    .
    Von Froschi unterschied ihn als #Küken nur eine gelbe Feder im Nacken. Inzwischen sehen sie sich total ähnlich😎🐥🐥
    .
    Ohne Zwergi hätte Froschi die Zeit im Krankenhaus nicht so gut, vielleicht gar nicht überlebt😥 Dafür hat der Kleine dort ein schlimmes Trauma bekommen, unter dem er nach vier Jahren immer noch leidet😓😟
    .
    Zwergi war jahrelang mit seinem Babysitter Smokie in gleichgeschlechtlicher #Liebe vereint. Die beiden puschelten täglich gemeinsam ihren Baumwollknoten und waren unzertrennlich😍
    .

    Jetzt liebt er Lissy und puschelt gar nicht mehr. Er hat sich aufs Füttern und Kraulen beschränkt 🤭 Der Smokie leidet schon darunter, ist aber zufrieden, wenn er als Dritter wenigstens in deren Nähe sitzen darf🐥🐥🐦
    .
    Und ab und zu fällt dann für ihn auch noch eine Krauleinheit oder Kropfpralinchen ab 😍
    .
    An dieser Stelle wieder der Hinweis, dass ich grundsätzlich gegen das Brütenlassen bin und wer den Grund wissen möchte, möge bitte unter Froschis Post nachsehen 🐸😊
    .
    #wellensittiche #wellisaufinstagram #birdsofinstagram #flauschpopos #küken #cute #wellensittichküken #budgie #kleinepapageien #instabirds #petfluencer #welliinfluenzer #petstagram #instabudgies #wellensittichliebe #artgerecht #gegeneinzelhaltung #tierliebe
    .
    Partnerseiten sind markiert 💝🐔🐰🐤
  • 550 28 12 February, 2019

Advertisements

Advertisements

Latest Instagram Posts

  • 11.Teil der Geschichte der #Flauschpopos : Flöhchen, Flohi 💝🐦
.
Ich glaube, wenn wir gewusst hätten, welche Probleme sich durch die neue Konstellation ergeben, hätten wir Flöhchen nicht zu uns geholt 😕. Ihr konntet ja im vorletzten Post schon lesen, was für Kämpfe es zwischen ihm und Kucki um Loony gab und daß er Jahre später beinahe in einen anderen #Schwarm hätte gehen müssen😬
.
Auf dem zweiten Bild seht ihr, wie er sich anfangs noch ziemlich ungeschickt seiner großen #Liebe Loony näherte. Er war regelrecht besessen von ihr 🤩
.
Deswegen haben wir nach dem lebensgefährlichen Zwischenfall auch Lissy dazu geholt. Leider konnte er nicht viel mit ihr anfangen. Klar, wer Loony will, will nicht Lissy🤷🏼🤭
.
Seine Namensfindung war auch nicht so einfach. Wir haben lange überlegt🤔. Zuerst hieß er Baby👶🏻 aber was ist das für ein Name, für einen erwachsenen Hahn (Zwergi hüstelhüstel 🤭).
.
Dann hatten wir über Mogli nachgedacht, weil wir ihn unserer Familie und Freunden erst verschwiegen hatten. Mogli, von Mogelvogel 🙈. Die waren nämlich alle der Meinung, wir wären verrückt, noch einen weiteren Welli aufzunehmen. Aber weil er so hibbelig war und immer noch ein bisschen auch ist, passte Flöhchen perfekt 👌🏻
.
Flöhchen ist im November 2015 zu uns gekommen und wir sind sehr froh, daß sich die Lage inzwischen durch seine große Liebe zu Mietzi entspannt hat (toi, toi, toi) 👍🏻🍀💞
.
Flöhchen ist ein ganz liebenswerter kleiner Kerl, der seiner Mietzi treu ergeben ist, trotzdem gerne mal bei den anderen Hennen Hallo sagt 🤭. Ein echter Welli-Hahn eben 😁
.
.
#wellensittiche #wellis #budgies #budgie #flauschpopos #instabirds #birbs #welliinfluenzer #wellisaufinstagram #budgiesofinstagram #petfluencer #baby #littleparrots #kleinepapageien #wellensittichliebe .
Partnerseiten sind markiert 🐰🐦🕊️💞
  • 11.Teil der Geschichte der #Flauschpopos : Flöhchen, Flohi 💝🐦
    .
    Ich glaube, wenn wir gewusst hätten, welche Probleme sich durch die neue Konstellation ergeben, hätten wir Flöhchen nicht zu uns geholt 😕. Ihr konntet ja im vorletzten Post schon lesen, was für Kämpfe es zwischen ihm und Kucki um Loony gab und daß er Jahre später beinahe in einen anderen #Schwarm hätte gehen müssen😬
    .
    Auf dem zweiten Bild seht ihr, wie er sich anfangs noch ziemlich ungeschickt seiner großen #Liebe Loony näherte. Er war regelrecht besessen von ihr 🤩
    .
    Deswegen haben wir nach dem lebensgefährlichen Zwischenfall auch Lissy dazu geholt. Leider konnte er nicht viel mit ihr anfangen. Klar, wer Loony will, will nicht Lissy🤷🏼🤭
    .
    Seine Namensfindung war auch nicht so einfach. Wir haben lange überlegt🤔. Zuerst hieß er Baby👶🏻 aber was ist das für ein Name, für einen erwachsenen Hahn (Zwergi hüstelhüstel 🤭).
    .
    Dann hatten wir über Mogli nachgedacht, weil wir ihn unserer Familie und Freunden erst verschwiegen hatten. Mogli, von Mogelvogel 🙈. Die waren nämlich alle der Meinung, wir wären verrückt, noch einen weiteren Welli aufzunehmen. Aber weil er so hibbelig war und immer noch ein bisschen auch ist, passte Flöhchen perfekt 👌🏻
    .
    Flöhchen ist im November 2015 zu uns gekommen und wir sind sehr froh, daß sich die Lage inzwischen durch seine große Liebe zu Mietzi entspannt hat (toi, toi, toi) 👍🏻🍀💞
    .
    Flöhchen ist ein ganz liebenswerter kleiner Kerl, der seiner Mietzi treu ergeben ist, trotzdem gerne mal bei den anderen Hennen Hallo sagt 🤭. Ein echter Welli-Hahn eben 😁
    .
    .
    #wellensittiche #wellis #budgies #budgie #flauschpopos #instabirds #birbs #welliinfluenzer #wellisaufinstagram #budgiesofinstagram #petfluencer #baby #littleparrots #kleinepapageien #wellensittichliebe .
    Partnerseiten sind markiert 🐰🐦🕊️💞
  • 536 40 20 February, 2019

Advertisements

  • Teil 10 der Geschichte der #Flauschpopos : Zwergi 💝🐣 Zwerglein

Unser Zwerglein kam als Geschwisterchen von Froschi unverhofft doch noch aus dem Ei. Obwohl wir nicht mehr damit gerechnet hatten, denn er hätte schon früher schlüpfen müssen🐣
. 
Von Froschi unterschied ihn als #Küken nur eine gelbe Feder im Nacken. Inzwischen sehen sie sich total ähnlich😎🐥🐥
. 
Ohne Zwergi hätte Froschi die Zeit im Krankenhaus nicht so gut, vielleicht gar nicht überlebt😥 Dafür hat der Kleine dort ein schlimmes Trauma bekommen, unter dem er nach vier Jahren immer noch leidet😓😟
.
Zwergi war jahrelang mit seinem Babysitter Smokie in gleichgeschlechtlicher #Liebe vereint. Die beiden puschelten täglich gemeinsam ihren Baumwollknoten und waren unzertrennlich😍
.

Jetzt liebt er Lissy und puschelt gar nicht mehr. Er hat sich aufs Füttern und Kraulen beschränkt 🤭 Der Smokie leidet schon darunter, ist aber zufrieden, wenn er als Dritter wenigstens in deren Nähe sitzen darf🐥🐥🐦
.
Und ab und zu fällt dann für ihn auch noch eine Krauleinheit oder Kropfpralinchen ab 😍
. 
An dieser Stelle wieder der Hinweis, dass ich grundsätzlich gegen das Brütenlassen bin und wer den Grund wissen möchte, möge bitte unter Froschis Post nachsehen 🐸😊
.
#wellensittiche #wellisaufinstagram #birdsofinstagram #flauschpopos #küken #cute #wellensittichküken #budgie #kleinepapageien #instabirds #petfluencer #welliinfluenzer #petstagram #instabudgies #wellensittichliebe #artgerecht #gegeneinzelhaltung #tierliebe
. 
Partnerseiten sind markiert 💝🐔🐰🐤
  • Teil 10 der Geschichte der #Flauschpopos : Zwergi 💝🐣 Zwerglein

    Unser Zwerglein kam als Geschwisterchen von Froschi unverhofft doch noch aus dem Ei. Obwohl wir nicht mehr damit gerechnet hatten, denn er hätte schon früher schlüpfen müssen🐣
    .
    Von Froschi unterschied ihn als #Küken nur eine gelbe Feder im Nacken. Inzwischen sehen sie sich total ähnlich😎🐥🐥
    .
    Ohne Zwergi hätte Froschi die Zeit im Krankenhaus nicht so gut, vielleicht gar nicht überlebt😥 Dafür hat der Kleine dort ein schlimmes Trauma bekommen, unter dem er nach vier Jahren immer noch leidet😓😟
    .
    Zwergi war jahrelang mit seinem Babysitter Smokie in gleichgeschlechtlicher #Liebe vereint. Die beiden puschelten täglich gemeinsam ihren Baumwollknoten und waren unzertrennlich😍
    .

    Jetzt liebt er Lissy und puschelt gar nicht mehr. Er hat sich aufs Füttern und Kraulen beschränkt 🤭 Der Smokie leidet schon darunter, ist aber zufrieden, wenn er als Dritter wenigstens in deren Nähe sitzen darf🐥🐥🐦
    .
    Und ab und zu fällt dann für ihn auch noch eine Krauleinheit oder Kropfpralinchen ab 😍
    .
    An dieser Stelle wieder der Hinweis, dass ich grundsätzlich gegen das Brütenlassen bin und wer den Grund wissen möchte, möge bitte unter Froschis Post nachsehen 🐸😊
    .
    #wellensittiche #wellisaufinstagram #birdsofinstagram #flauschpopos #küken #cute #wellensittichküken #budgie #kleinepapageien #instabirds #petfluencer #welliinfluenzer #petstagram #instabudgies #wellensittichliebe #artgerecht #gegeneinzelhaltung #tierliebe
    .
    Partnerseiten sind markiert 💝🐔🐰🐤
  • 550 28 12 February, 2019

Advertisements

Advertisements

  • Teil 9 der Geschichte der #Flauschpopos : Froschi 🐸🐤💞 Froschi ist wie ihr 5 Tage älteres Brüderchen Zwergi vor 4 Jahren im Schwarm geschlüpft.  Obwohl wir alles getan haben, um ein Eierlegen zu unterbinden (keine Nistgelegenheiten anbieten, Kork reduziert, Wüstenmodus) hat Loony, die große Liebe von Kucki, permanent gelegt 😰

Nach Absprache mit unserem vkTA haben wir Loony also ein abgekochtes Gelege bebrüten lassen. Leider ohne Erfolg 💁  Denn nachdem sie sich nach den drei Wochen Brutzeit nicht um Küken kümmern konnte, hat sie nach kurzer Zeit wieder gelegt. Auch Hormonbehandlungen haben nur für kurze Zeit Besserung gebracht😟 
So haben wir wieder in Absprache mit dem Tierarzt ein Gelege brüten lassen und drei Eier nicht abgekocht. Eins davon war Froschi 🐸

Was alles daneben ging, habe ich schon in verschiedenen anderen Postings geschrieben. Wen es interessiert, für den packe ich die Geschichte noch einmal in die Kommentare ⬇️ #wellensittich #wellensittiche #wellisaufinstagram #budgiesofinstagram #birdsofinstagram #wellensittichliebe #gegeneinzelhaltung #artgerecht #instabirds #instawellis #petflencer #wellifluenzer #flauschpopos #kleinepapageien #littleparrots

Partnerseiten sind markiert 💞
  • Teil 9 der Geschichte der #Flauschpopos : Froschi 🐸🐤💞 Froschi ist wie ihr 5 Tage älteres Brüderchen Zwergi vor 4 Jahren im Schwarm geschlüpft.  Obwohl wir alles getan haben, um ein Eierlegen zu unterbinden (keine Nistgelegenheiten anbieten, Kork reduziert, Wüstenmodus) hat Loony, die große Liebe von Kucki, permanent gelegt 😰

    Nach Absprache mit unserem vkTA haben wir Loony also ein abgekochtes Gelege bebrüten lassen. Leider ohne Erfolg 💁 Denn nachdem sie sich nach den drei Wochen Brutzeit nicht um Küken kümmern konnte, hat sie nach kurzer Zeit wieder gelegt. Auch Hormonbehandlungen haben nur für kurze Zeit Besserung gebracht😟
    So haben wir wieder in Absprache mit dem Tierarzt ein Gelege brüten lassen und drei Eier nicht abgekocht. Eins davon war Froschi 🐸

    Was alles daneben ging, habe ich schon in verschiedenen anderen Postings geschrieben. Wen es interessiert, für den packe ich die Geschichte noch einmal in die Kommentare ⬇️ #wellensittich #wellensittiche #wellisaufinstagram #budgiesofinstagram #birdsofinstagram #wellensittichliebe #gegeneinzelhaltung #artgerecht #instabirds #instawellis #petflencer #wellifluenzer #flauschpopos #kleinepapageien #littleparrots

    Partnerseiten sind markiert 💞
  • 513 67 2 February, 2019

Advertisements

  • Teil 3 der Geschichte der #Flauschpopos:🐦💝 .

Da Felix so arg lebhaft war und Fipsi lieber ab und zu ihre Ruhe haben wollte, überlegten wir, einen Freund für Felix dazuzunehmen🐤🐦 . Eine weitere Henne hätte Ärger geben können und so haben wir uns für einen Hahn entschieden😊 .
.
Weil im #Tierschutz gerade keiner in passendem Alter angeboten wurde, haben wir uns auf den Kleinanzeigen umgesehen und Kucki gefunden.
.
Kucki hat eine behinderte Kralle und saß in einem Keller mit unmengen anderer Wellis bei einem sogenannten "Hobbyzüchter"🙄 .
.
Die #Vögel hatten weder Spielzeug noch richtiges #Futter😩 . Der Züchter erzählte stolz, daß die Wellis am Liebsten Karotten fressen würden und das sei auch am Billigsten. Soviel sei verraten: Kucki hat nie wieder Karotte angerührt....😉 .
Die Zusammenführung war einzigartig💖😍💖 .

Die drei haben sich schon durch die geschlossenen Türen gehört und gerufen. Kucki sagte immer "wui". Nach dem #Eingangscheck beim vkTA brachten wir ihn zu Felix und Fipsi ins Zimmer.
.
Felix schoß sofort auf ihn zu und die beiden waren vom ersten Moment an ein Herz und eine Seele😘😍💖 Sobald sich Felix einmal entfernt hat, rief Kucki ängstlich sein "wui" und guckte mit seinen großen "Kucki-Augen" 👀

Kucki orientierte sich an Felix und Felix hatte seinen großen Freund, der ihn sich bis heute noch als Vorbild nimmt.
.
Soviel kann ich auch verraten: Drei sind eine blöde Konstellation und so nahmen die Dinge ihren Lauf 😉. To be continued....😊
.
Was glaubt ihr, wer als nächstes zu den Flauschpopos kommt?
.

#wellensittiche #birdsofinstagram #wellis #welliinfluenzer #budgies #budgiegram #wellisaufinstagram #instabirds
  • Teil 3 der Geschichte der #Flauschpopos :🐦💝 .

    Da Felix so arg lebhaft war und Fipsi lieber ab und zu ihre Ruhe haben wollte, überlegten wir, einen Freund für Felix dazuzunehmen🐤🐦 . Eine weitere Henne hätte Ärger geben können und so haben wir uns für einen Hahn entschieden😊 .
    .
    Weil im #Tierschutz gerade keiner in passendem Alter angeboten wurde, haben wir uns auf den Kleinanzeigen umgesehen und Kucki gefunden.
    .
    Kucki hat eine behinderte Kralle und saß in einem Keller mit unmengen anderer Wellis bei einem sogenannten "Hobbyzüchter"🙄 .
    .
    Die #Vögel hatten weder Spielzeug noch richtiges #Futter 😩 . Der Züchter erzählte stolz, daß die Wellis am Liebsten Karotten fressen würden und das sei auch am Billigsten. Soviel sei verraten: Kucki hat nie wieder Karotte angerührt....😉 .
    Die Zusammenführung war einzigartig💖😍💖 .

    Die drei haben sich schon durch die geschlossenen Türen gehört und gerufen. Kucki sagte immer "wui". Nach dem #Eingangscheck beim vkTA brachten wir ihn zu Felix und Fipsi ins Zimmer.
    .
    Felix schoß sofort auf ihn zu und die beiden waren vom ersten Moment an ein Herz und eine Seele😘😍💖 Sobald sich Felix einmal entfernt hat, rief Kucki ängstlich sein "wui" und guckte mit seinen großen "Kucki-Augen" 👀

    Kucki orientierte sich an Felix und Felix hatte seinen großen Freund, der ihn sich bis heute noch als Vorbild nimmt.
    .
    Soviel kann ich auch verraten: Drei sind eine blöde Konstellation und so nahmen die Dinge ihren Lauf 😉. To be continued....😊
    .
    Was glaubt ihr, wer als nächstes zu den Flauschpopos kommt?
    .

    #wellensittiche #birdsofinstagram #wellis #welliinfluenzer #budgies #budgiegram #wellisaufinstagram #instabirds
  • 375 19 5 January, 2019

Advertisements

  • Teil 2 der Entstehung der "Flauschpopos" 😍:
.
So kam also Fipsi zu Felix und war für mich ganz lange nur "der zweite Vogel". So recht hatte ich keinen Bezug zu ihr.💁 Das änderte sich schlagartig, als sie nach einer unfachgemäßen Behandlung in meiner Hand fast gestorben wäre 😨😭 Das war genau an dem Tag, als dieses Bild aufgenommen wurde.

Wir haben einen Termin in einer Vogelklinik zum Krallenschneiden vereinbart. Krallenschneiden kann auch ein nicht #vogelkundiger #Tierarzt dachten wir. Falsch gedacht 😨 
Ich hatte schon im Vorfeld ein ganz schlechtes Gefühl😳 . Und die Tierärztin war gar nicht in der Lage, Fipsi richtig zu halten. Geschweige denn, die Krallen alleine zu schneiden. Sie rief ihre Sekretärin dazu. Als sie sie dann zurück in die Box gesetzt hat meinte sie nur, daß da ein kleiner Blutstropfen gewesen wäre, aber das hätte schon aufgehört zu bluten 😕

Auf dem Heimweg fiel meiner Tochter auf, daß Fipsi am Köpfchen blutig war, als sie sich gekratzt hat. Zuhause war das ganze Ausmaß deutlich. Fipsi wurden alle Krallen viel zu kurz geschnitten. In die Adern rein. Sie mußte irre Schmerzen haben und die Blutung hörte nicht auf 😱

Ich hielt Fipsi, während @heart.full.of.joy bei der Tierärztin anrief. Der war das ziemlich egal. Erst unser vogelkundiger Tierarzt konnte uns mit dem Rat, Nagellack drauf zu machen, helfen. Wir sind dann sofort noch zu ihm gefahren und so bekam Fipsi noch eine Infusion gegen den starken Blutverlust und ein Schmerzmittel.

Es war irre knapp und seitdem würde ich es nicht mehr riskieren, einen nicht- vogelkundigen Tierarzt noch einmal an meine Tiere zu lassen. Ich gehe ja schließlich auch nicht zum Gynäkologen, wenn ich Zahnschmerzen habe.

Und seitdem ist mir klar geworden, wie wichtig Fipsi, unser "zweiter Vogel" auch für mich ist😍💝 Habt ihr auch schon erlebt, daß eine kleine Entscheidung so eine große Wirkung hatte?
  • Teil 2 der Entstehung der "Flauschpopos" 😍:
    .
    So kam also Fipsi zu Felix und war für mich ganz lange nur "der zweite Vogel". So recht hatte ich keinen Bezug zu ihr.💁 Das änderte sich schlagartig, als sie nach einer unfachgemäßen Behandlung in meiner Hand fast gestorben wäre 😨😭 Das war genau an dem Tag, als dieses Bild aufgenommen wurde.

    Wir haben einen Termin in einer Vogelklinik zum Krallenschneiden vereinbart. Krallenschneiden kann auch ein nicht #vogelkundiger #Tierarzt dachten wir. Falsch gedacht 😨
    Ich hatte schon im Vorfeld ein ganz schlechtes Gefühl😳 . Und die Tierärztin war gar nicht in der Lage, Fipsi richtig zu halten. Geschweige denn, die Krallen alleine zu schneiden. Sie rief ihre Sekretärin dazu. Als sie sie dann zurück in die Box gesetzt hat meinte sie nur, daß da ein kleiner Blutstropfen gewesen wäre, aber das hätte schon aufgehört zu bluten 😕

    Auf dem Heimweg fiel meiner Tochter auf, daß Fipsi am Köpfchen blutig war, als sie sich gekratzt hat. Zuhause war das ganze Ausmaß deutlich. Fipsi wurden alle Krallen viel zu kurz geschnitten. In die Adern rein. Sie mußte irre Schmerzen haben und die Blutung hörte nicht auf 😱

    Ich hielt Fipsi, während @heart.full.of.joy bei der Tierärztin anrief. Der war das ziemlich egal. Erst unser vogelkundiger Tierarzt konnte uns mit dem Rat, Nagellack drauf zu machen, helfen. Wir sind dann sofort noch zu ihm gefahren und so bekam Fipsi noch eine Infusion gegen den starken Blutverlust und ein Schmerzmittel.

    Es war irre knapp und seitdem würde ich es nicht mehr riskieren, einen nicht- vogelkundigen Tierarzt noch einmal an meine Tiere zu lassen. Ich gehe ja schließlich auch nicht zum Gynäkologen, wenn ich Zahnschmerzen habe.

    Und seitdem ist mir klar geworden, wie wichtig Fipsi, unser "zweiter Vogel" auch für mich ist😍💝 Habt ihr auch schon erlebt, daß eine kleine Entscheidung so eine große Wirkung hatte?
  • 410 28 3 January, 2019

Advertisements