#kleinepapageien Instagram Photos & Videos

kleinepapageien - 6.1k posts

Top Posts

Advertisements

  • Teil 12 der Geschichte der #Flauschpopos : Lissy 💖🐤
.
Lissy kam am 1. Advent 2016 zu uns. Als Nothilfevögelchen, weil Flöhchen und Kucki sich so an den Hals gegangen sind und das Ganze die Loony dermaßen streßte, daß wir dringend  für Abhilfe sorgen mußten😬
.
Wie alt Lissy ist wissen wir nicht. Sie war auf jeden Fall mindestens 1 Jahr alt, eher aber schon älter. Die erste Zeit bei uns war für sie richtig doof 😟.
.
Da der Flöhchen nicht mehr mit Kucki und Loony zusammen gehalten werden konnten, mußten wir ihn separieren und damit auch sie. .
Wir hatten gehofft, daß die beiden sich so vielleicht auch schon näher kommen würden - falsch gedacht 🙄
.
Der Flöhchen hatte Angst vor ihr und sie irgendwann auch keinen Bock mehr auf ihn 💁
.
Loony ging es zu der Zeit auch immer schlechter und weil die oberste Schwarmregel lautet: Es richtet sich immer alles am schwächsten Schwarmmitglied aus, blieb Lissy ziemlich außen vor. 😟
.
Die beiden kamen immer wieder zum Schwarm und mussten aber auch immer wieder separiert werden. Es klappte einfach so gar nicht. Lissy stand Loony in ihrer unaufdringlichen Art in deren schweren Zeit zur Seite. Der Tod von Loony vor den Augen des ganzen Schwarmes (Sie starb nach längerer Krankheit nach der Eingabe von Ampho an einem Herzversagen) hat Lissy wie auch alle anderen Schwarmmitglieder ziemlich mitgenommen😰 .
Irgendwann hat sich Zwergi langsam an Lissy angenähert und seit ein paar Monaten sind die beiden ein Paar💘 Wobei sich zur Zeit der Zwergi gerade auffällig um Mietzi bemüht und Lissy mauserbedingt nicht wirklich Lust auf Zweisamkeit hat 😕 Zwergi ist halt einfach der Sohn von Kucki und damit liegen ihm die Casanova-Gene im Blut 😟
.
Es hat fast zwei Jahre gedauert, bis Lissy keine Schnappatmung mehr bekam, wenn wir Federlosen nur in ihre Richtung geschaut haben 😰 Inzwischen darf ich  neben ihr stehen und sie sogar anschauen. Sie beginnt sich langsam zu entspannen und ist im Schwarm angekommen😍 . .
#wellensittiche #budgies #birdsofinstagram #budgiesofinstagram #wellensittichliebe #kleinepapageien
  • Teil 12 der Geschichte der #Flauschpopos : Lissy 💖🐤
    .
    Lissy kam am 1. Advent 2016 zu uns. Als Nothilfevögelchen, weil Flöhchen und Kucki sich so an den Hals gegangen sind und das Ganze die Loony dermaßen streßte, daß wir dringend  für Abhilfe sorgen mußten😬
    .
    Wie alt Lissy ist wissen wir nicht. Sie war auf jeden Fall mindestens 1 Jahr alt, eher aber schon älter. Die erste Zeit bei uns war für sie richtig doof 😟.
    .
    Da der Flöhchen nicht mehr mit Kucki und Loony zusammen gehalten werden konnten, mußten wir ihn separieren und damit auch sie. .
    Wir hatten gehofft, daß die beiden sich so vielleicht auch schon näher kommen würden - falsch gedacht 🙄
    .
    Der Flöhchen hatte Angst vor ihr und sie irgendwann auch keinen Bock mehr auf ihn 💁
    .
    Loony ging es zu der Zeit auch immer schlechter und weil die oberste Schwarmregel lautet: Es richtet sich immer alles am schwächsten Schwarmmitglied aus, blieb Lissy ziemlich außen vor. 😟
    .
    Die beiden kamen immer wieder zum Schwarm und mussten aber auch immer wieder separiert werden. Es klappte einfach so gar nicht. Lissy stand Loony in ihrer unaufdringlichen Art in deren schweren Zeit zur Seite. Der Tod von Loony vor den Augen des ganzen Schwarmes (Sie starb nach längerer Krankheit nach der Eingabe von Ampho an einem Herzversagen) hat Lissy wie auch alle anderen Schwarmmitglieder ziemlich mitgenommen😰 .
    Irgendwann hat sich Zwergi langsam an Lissy angenähert und seit ein paar Monaten sind die beiden ein Paar💘 Wobei sich zur Zeit der Zwergi gerade auffällig um Mietzi bemüht und Lissy mauserbedingt nicht wirklich Lust auf Zweisamkeit hat 😕 Zwergi ist halt einfach der Sohn von Kucki und damit liegen ihm die Casanova-Gene im Blut 😟
    .
    Es hat fast zwei Jahre gedauert, bis Lissy keine Schnappatmung mehr bekam, wenn wir Federlosen nur in ihre Richtung geschaut haben 😰 Inzwischen darf ich  neben ihr stehen und sie sogar anschauen. Sie beginnt sich langsam zu entspannen und ist im Schwarm angekommen😍 . .
    #wellensittiche #budgies #birdsofinstagram #budgiesofinstagram #wellensittichliebe #kleinepapageien
  • 690 29 22 February, 2019
  • 11.Teil der Geschichte der #Flauschpopos : Flöhchen, Flohi 💝🐦
.
Ich glaube, wenn wir gewusst hätten, welche Probleme sich durch die neue Konstellation ergeben, hätten wir Flöhchen nicht zu uns geholt 😕. Ihr konntet ja im vorletzten Post schon lesen, was für Kämpfe es zwischen ihm und Kucki um Loony gab und daß er Jahre später beinahe in einen anderen #Schwarm hätte gehen müssen😬
.
Auf dem zweiten Bild seht ihr, wie er sich anfangs noch ziemlich ungeschickt seiner großen #Liebe Loony näherte. Er war regelrecht besessen von ihr 🤩
.
Deswegen haben wir nach dem lebensgefährlichen Zwischenfall auch Lissy dazu geholt. Leider konnte er nicht viel mit ihr anfangen. Klar, wer Loony will, will nicht Lissy🤷🏼🤭
.
Seine Namensfindung war auch nicht so einfach. Wir haben lange überlegt🤔. Zuerst hieß er Baby👶🏻 aber was ist das für ein Name, für einen erwachsenen Hahn (Zwergi hüstelhüstel 🤭).
.
Dann hatten wir über Mogli nachgedacht, weil wir ihn unserer Familie und Freunden erst verschwiegen hatten. Mogli, von Mogelvogel 🙈. Die waren nämlich alle der Meinung, wir wären verrückt, noch einen weiteren Welli aufzunehmen. Aber weil er so hibbelig war und immer noch ein bisschen auch ist, passte Flöhchen perfekt 👌🏻
.
Flöhchen ist im November 2015 zu uns gekommen und wir sind sehr froh, daß sich die Lage inzwischen durch seine große Liebe zu Mietzi entspannt hat (toi, toi, toi) 👍🏻🍀💞
.
Flöhchen ist ein ganz liebenswerter kleiner Kerl, der seiner Mietzi treu ergeben ist, trotzdem gerne mal bei den anderen Hennen Hallo sagt 🤭. Ein echter Welli-Hahn eben 😁
.
.
#wellensittiche #wellis #budgies #budgie #flauschpopos #instabirds #birbs #welliinfluenzer #wellisaufinstagram #budgiesofinstagram #petfluencer #baby #littleparrots #kleinepapageien #wellensittichliebe .
Partnerseiten sind markiert 🐰🐦🕊️💞
  • 11.Teil der Geschichte der #Flauschpopos : Flöhchen, Flohi 💝🐦
    .
    Ich glaube, wenn wir gewusst hätten, welche Probleme sich durch die neue Konstellation ergeben, hätten wir Flöhchen nicht zu uns geholt 😕. Ihr konntet ja im vorletzten Post schon lesen, was für Kämpfe es zwischen ihm und Kucki um Loony gab und daß er Jahre später beinahe in einen anderen #Schwarm hätte gehen müssen😬
    .
    Auf dem zweiten Bild seht ihr, wie er sich anfangs noch ziemlich ungeschickt seiner großen #Liebe Loony näherte. Er war regelrecht besessen von ihr 🤩
    .
    Deswegen haben wir nach dem lebensgefährlichen Zwischenfall auch Lissy dazu geholt. Leider konnte er nicht viel mit ihr anfangen. Klar, wer Loony will, will nicht Lissy🤷🏼🤭
    .
    Seine Namensfindung war auch nicht so einfach. Wir haben lange überlegt🤔. Zuerst hieß er Baby👶🏻 aber was ist das für ein Name, für einen erwachsenen Hahn (Zwergi hüstelhüstel 🤭).
    .
    Dann hatten wir über Mogli nachgedacht, weil wir ihn unserer Familie und Freunden erst verschwiegen hatten. Mogli, von Mogelvogel 🙈. Die waren nämlich alle der Meinung, wir wären verrückt, noch einen weiteren Welli aufzunehmen. Aber weil er so hibbelig war und immer noch ein bisschen auch ist, passte Flöhchen perfekt 👌🏻
    .
    Flöhchen ist im November 2015 zu uns gekommen und wir sind sehr froh, daß sich die Lage inzwischen durch seine große Liebe zu Mietzi entspannt hat (toi, toi, toi) 👍🏻🍀💞
    .
    Flöhchen ist ein ganz liebenswerter kleiner Kerl, der seiner Mietzi treu ergeben ist, trotzdem gerne mal bei den anderen Hennen Hallo sagt 🤭. Ein echter Welli-Hahn eben 😁
    .
    .
    #wellensittiche #wellis #budgies #budgie #flauschpopos #instabirds #birbs #welliinfluenzer #wellisaufinstagram #budgiesofinstagram #petfluencer #baby #littleparrots #kleinepapageien #wellensittichliebe .
    Partnerseiten sind markiert 🐰🐦🕊️💞
  • 541 40 20 February, 2019

Advertisements

  • Teil 10 der Geschichte der #Flauschpopos : Zwergi 💝🐣 Zwerglein

Unser Zwerglein kam als Geschwisterchen von Froschi unverhofft doch noch aus dem Ei. Obwohl wir nicht mehr damit gerechnet hatten, denn er hätte schon früher schlüpfen müssen🐣
. 
Von Froschi unterschied ihn als #Küken nur eine gelbe Feder im Nacken. Inzwischen sehen sie sich total ähnlich😎🐥🐥
. 
Ohne Zwergi hätte Froschi die Zeit im Krankenhaus nicht so gut, vielleicht gar nicht überlebt😥 Dafür hat der Kleine dort ein schlimmes Trauma bekommen, unter dem er nach vier Jahren immer noch leidet😓😟
.
Zwergi war jahrelang mit seinem Babysitter Smokie in gleichgeschlechtlicher #Liebe vereint. Die beiden puschelten täglich gemeinsam ihren Baumwollknoten und waren unzertrennlich😍
.

Jetzt liebt er Lissy und puschelt gar nicht mehr. Er hat sich aufs Füttern und Kraulen beschränkt 🤭 Der Smokie leidet schon darunter, ist aber zufrieden, wenn er als Dritter wenigstens in deren Nähe sitzen darf🐥🐥🐦
.
Und ab und zu fällt dann für ihn auch noch eine Krauleinheit oder Kropfpralinchen ab 😍
. 
An dieser Stelle wieder der Hinweis, dass ich grundsätzlich gegen das Brütenlassen bin und wer den Grund wissen möchte, möge bitte unter Froschis Post nachsehen 🐸😊
.
#wellensittiche #wellisaufinstagram #birdsofinstagram #flauschpopos #küken #cute #wellensittichküken #budgie #kleinepapageien #instabirds #petfluencer #welliinfluenzer #petstagram #instabudgies #wellensittichliebe #artgerecht #gegeneinzelhaltung #tierliebe
. 
Partnerseiten sind markiert 💝🐔🐰🐤
  • Teil 10 der Geschichte der #Flauschpopos : Zwergi 💝🐣 Zwerglein

    Unser Zwerglein kam als Geschwisterchen von Froschi unverhofft doch noch aus dem Ei. Obwohl wir nicht mehr damit gerechnet hatten, denn er hätte schon früher schlüpfen müssen🐣
    .
    Von Froschi unterschied ihn als #Küken nur eine gelbe Feder im Nacken. Inzwischen sehen sie sich total ähnlich😎🐥🐥
    .
    Ohne Zwergi hätte Froschi die Zeit im Krankenhaus nicht so gut, vielleicht gar nicht überlebt😥 Dafür hat der Kleine dort ein schlimmes Trauma bekommen, unter dem er nach vier Jahren immer noch leidet😓😟
    .
    Zwergi war jahrelang mit seinem Babysitter Smokie in gleichgeschlechtlicher #Liebe vereint. Die beiden puschelten täglich gemeinsam ihren Baumwollknoten und waren unzertrennlich😍
    .

    Jetzt liebt er Lissy und puschelt gar nicht mehr. Er hat sich aufs Füttern und Kraulen beschränkt 🤭 Der Smokie leidet schon darunter, ist aber zufrieden, wenn er als Dritter wenigstens in deren Nähe sitzen darf🐥🐥🐦
    .
    Und ab und zu fällt dann für ihn auch noch eine Krauleinheit oder Kropfpralinchen ab 😍
    .
    An dieser Stelle wieder der Hinweis, dass ich grundsätzlich gegen das Brütenlassen bin und wer den Grund wissen möchte, möge bitte unter Froschis Post nachsehen 🐸😊
    .
    #wellensittiche #wellisaufinstagram #birdsofinstagram #flauschpopos #küken #cute #wellensittichküken #budgie #kleinepapageien #instabirds #petfluencer #welliinfluenzer #petstagram #instabudgies #wellensittichliebe #artgerecht #gegeneinzelhaltung #tierliebe
    .
    Partnerseiten sind markiert 💝🐔🐰🐤
  • 552 28 12 February, 2019

Advertisements

Latest Instagram Posts

  • Flying into the weekend🐥☄️
  • Flying into the weekend🐥☄️
  • 70 4 3 hours ago

Advertisements

Advertisements

Advertisements

Advertisements

Advertisements

  • Teil 12 der Geschichte der #Flauschpopos : Lissy 💖🐤
.
Lissy kam am 1. Advent 2016 zu uns. Als Nothilfevögelchen, weil Flöhchen und Kucki sich so an den Hals gegangen sind und das Ganze die Loony dermaßen streßte, daß wir dringend  für Abhilfe sorgen mußten😬
.
Wie alt Lissy ist wissen wir nicht. Sie war auf jeden Fall mindestens 1 Jahr alt, eher aber schon älter. Die erste Zeit bei uns war für sie richtig doof 😟.
.
Da der Flöhchen nicht mehr mit Kucki und Loony zusammen gehalten werden konnten, mußten wir ihn separieren und damit auch sie. .
Wir hatten gehofft, daß die beiden sich so vielleicht auch schon näher kommen würden - falsch gedacht 🙄
.
Der Flöhchen hatte Angst vor ihr und sie irgendwann auch keinen Bock mehr auf ihn 💁
.
Loony ging es zu der Zeit auch immer schlechter und weil die oberste Schwarmregel lautet: Es richtet sich immer alles am schwächsten Schwarmmitglied aus, blieb Lissy ziemlich außen vor. 😟
.
Die beiden kamen immer wieder zum Schwarm und mussten aber auch immer wieder separiert werden. Es klappte einfach so gar nicht. Lissy stand Loony in ihrer unaufdringlichen Art in deren schweren Zeit zur Seite. Der Tod von Loony vor den Augen des ganzen Schwarmes (Sie starb nach längerer Krankheit nach der Eingabe von Ampho an einem Herzversagen) hat Lissy wie auch alle anderen Schwarmmitglieder ziemlich mitgenommen😰 .
Irgendwann hat sich Zwergi langsam an Lissy angenähert und seit ein paar Monaten sind die beiden ein Paar💘 Wobei sich zur Zeit der Zwergi gerade auffällig um Mietzi bemüht und Lissy mauserbedingt nicht wirklich Lust auf Zweisamkeit hat 😕 Zwergi ist halt einfach der Sohn von Kucki und damit liegen ihm die Casanova-Gene im Blut 😟
.
Es hat fast zwei Jahre gedauert, bis Lissy keine Schnappatmung mehr bekam, wenn wir Federlosen nur in ihre Richtung geschaut haben 😰 Inzwischen darf ich  neben ihr stehen und sie sogar anschauen. Sie beginnt sich langsam zu entspannen und ist im Schwarm angekommen😍 . .
#wellensittiche #budgies #birdsofinstagram #budgiesofinstagram #wellensittichliebe #kleinepapageien
  • Teil 12 der Geschichte der #Flauschpopos : Lissy 💖🐤
    .
    Lissy kam am 1. Advent 2016 zu uns. Als Nothilfevögelchen, weil Flöhchen und Kucki sich so an den Hals gegangen sind und das Ganze die Loony dermaßen streßte, daß wir dringend  für Abhilfe sorgen mußten😬
    .
    Wie alt Lissy ist wissen wir nicht. Sie war auf jeden Fall mindestens 1 Jahr alt, eher aber schon älter. Die erste Zeit bei uns war für sie richtig doof 😟.
    .
    Da der Flöhchen nicht mehr mit Kucki und Loony zusammen gehalten werden konnten, mußten wir ihn separieren und damit auch sie. .
    Wir hatten gehofft, daß die beiden sich so vielleicht auch schon näher kommen würden - falsch gedacht 🙄
    .
    Der Flöhchen hatte Angst vor ihr und sie irgendwann auch keinen Bock mehr auf ihn 💁
    .
    Loony ging es zu der Zeit auch immer schlechter und weil die oberste Schwarmregel lautet: Es richtet sich immer alles am schwächsten Schwarmmitglied aus, blieb Lissy ziemlich außen vor. 😟
    .
    Die beiden kamen immer wieder zum Schwarm und mussten aber auch immer wieder separiert werden. Es klappte einfach so gar nicht. Lissy stand Loony in ihrer unaufdringlichen Art in deren schweren Zeit zur Seite. Der Tod von Loony vor den Augen des ganzen Schwarmes (Sie starb nach längerer Krankheit nach der Eingabe von Ampho an einem Herzversagen) hat Lissy wie auch alle anderen Schwarmmitglieder ziemlich mitgenommen😰 .
    Irgendwann hat sich Zwergi langsam an Lissy angenähert und seit ein paar Monaten sind die beiden ein Paar💘 Wobei sich zur Zeit der Zwergi gerade auffällig um Mietzi bemüht und Lissy mauserbedingt nicht wirklich Lust auf Zweisamkeit hat 😕 Zwergi ist halt einfach der Sohn von Kucki und damit liegen ihm die Casanova-Gene im Blut 😟
    .
    Es hat fast zwei Jahre gedauert, bis Lissy keine Schnappatmung mehr bekam, wenn wir Federlosen nur in ihre Richtung geschaut haben 😰 Inzwischen darf ich  neben ihr stehen und sie sogar anschauen. Sie beginnt sich langsam zu entspannen und ist im Schwarm angekommen😍 . .
    #wellensittiche #budgies #birdsofinstagram #budgiesofinstagram #wellensittichliebe #kleinepapageien
  • 690 29 22 February, 2019

Advertisements

  • 11.Teil der Geschichte der #Flauschpopos : Flöhchen, Flohi 💝🐦
.
Ich glaube, wenn wir gewusst hätten, welche Probleme sich durch die neue Konstellation ergeben, hätten wir Flöhchen nicht zu uns geholt 😕. Ihr konntet ja im vorletzten Post schon lesen, was für Kämpfe es zwischen ihm und Kucki um Loony gab und daß er Jahre später beinahe in einen anderen #Schwarm hätte gehen müssen😬
.
Auf dem zweiten Bild seht ihr, wie er sich anfangs noch ziemlich ungeschickt seiner großen #Liebe Loony näherte. Er war regelrecht besessen von ihr 🤩
.
Deswegen haben wir nach dem lebensgefährlichen Zwischenfall auch Lissy dazu geholt. Leider konnte er nicht viel mit ihr anfangen. Klar, wer Loony will, will nicht Lissy🤷🏼🤭
.
Seine Namensfindung war auch nicht so einfach. Wir haben lange überlegt🤔. Zuerst hieß er Baby👶🏻 aber was ist das für ein Name, für einen erwachsenen Hahn (Zwergi hüstelhüstel 🤭).
.
Dann hatten wir über Mogli nachgedacht, weil wir ihn unserer Familie und Freunden erst verschwiegen hatten. Mogli, von Mogelvogel 🙈. Die waren nämlich alle der Meinung, wir wären verrückt, noch einen weiteren Welli aufzunehmen. Aber weil er so hibbelig war und immer noch ein bisschen auch ist, passte Flöhchen perfekt 👌🏻
.
Flöhchen ist im November 2015 zu uns gekommen und wir sind sehr froh, daß sich die Lage inzwischen durch seine große Liebe zu Mietzi entspannt hat (toi, toi, toi) 👍🏻🍀💞
.
Flöhchen ist ein ganz liebenswerter kleiner Kerl, der seiner Mietzi treu ergeben ist, trotzdem gerne mal bei den anderen Hennen Hallo sagt 🤭. Ein echter Welli-Hahn eben 😁
.
.
#wellensittiche #wellis #budgies #budgie #flauschpopos #instabirds #birbs #welliinfluenzer #wellisaufinstagram #budgiesofinstagram #petfluencer #baby #littleparrots #kleinepapageien #wellensittichliebe .
Partnerseiten sind markiert 🐰🐦🕊️💞
  • 11.Teil der Geschichte der #Flauschpopos : Flöhchen, Flohi 💝🐦
    .
    Ich glaube, wenn wir gewusst hätten, welche Probleme sich durch die neue Konstellation ergeben, hätten wir Flöhchen nicht zu uns geholt 😕. Ihr konntet ja im vorletzten Post schon lesen, was für Kämpfe es zwischen ihm und Kucki um Loony gab und daß er Jahre später beinahe in einen anderen #Schwarm hätte gehen müssen😬
    .
    Auf dem zweiten Bild seht ihr, wie er sich anfangs noch ziemlich ungeschickt seiner großen #Liebe Loony näherte. Er war regelrecht besessen von ihr 🤩
    .
    Deswegen haben wir nach dem lebensgefährlichen Zwischenfall auch Lissy dazu geholt. Leider konnte er nicht viel mit ihr anfangen. Klar, wer Loony will, will nicht Lissy🤷🏼🤭
    .
    Seine Namensfindung war auch nicht so einfach. Wir haben lange überlegt🤔. Zuerst hieß er Baby👶🏻 aber was ist das für ein Name, für einen erwachsenen Hahn (Zwergi hüstelhüstel 🤭).
    .
    Dann hatten wir über Mogli nachgedacht, weil wir ihn unserer Familie und Freunden erst verschwiegen hatten. Mogli, von Mogelvogel 🙈. Die waren nämlich alle der Meinung, wir wären verrückt, noch einen weiteren Welli aufzunehmen. Aber weil er so hibbelig war und immer noch ein bisschen auch ist, passte Flöhchen perfekt 👌🏻
    .
    Flöhchen ist im November 2015 zu uns gekommen und wir sind sehr froh, daß sich die Lage inzwischen durch seine große Liebe zu Mietzi entspannt hat (toi, toi, toi) 👍🏻🍀💞
    .
    Flöhchen ist ein ganz liebenswerter kleiner Kerl, der seiner Mietzi treu ergeben ist, trotzdem gerne mal bei den anderen Hennen Hallo sagt 🤭. Ein echter Welli-Hahn eben 😁
    .
    .
    #wellensittiche #wellis #budgies #budgie #flauschpopos #instabirds #birbs #welliinfluenzer #wellisaufinstagram #budgiesofinstagram #petfluencer #baby #littleparrots #kleinepapageien #wellensittichliebe .
    Partnerseiten sind markiert 🐰🐦🕊️💞
  • 541 40 20 February, 2019